Wir über uns

In unserer Praxis legen wir viel Wert darauf, dass unsere Patienten als Ganzes gesehen werden. Das heißt, wir behandeln alle drei Ebenen: Körper, Geist und Seele. Der ganze Mensch ist uns wichtig.

Ganz bewusst haben wir uns für den Beruf der Ergotherapeutin entschieden. Die Berufsausbildung war dabei nur ein Grundstein, um den Patienten in seiner Gesamtheit zu sehen. Es hat sich ein Weg des ständigen Lernens, Weiterbildens und Weitergebens entwickelt – ein Streben nach der Erkenntnis über Ursachen und Wirkungen von Krankheiten und den Möglichkeiten, den Patienten zurück in einen gesunden Alltag zu führen. Wir sind stets am »Forschen« und »Weiterbilden«, um jedem Einzelnen die für ihn beste Behandlung zu gewährleisten.


Oft reicht es nicht aus, nur »Behandlungstechniken« anzuwenden und nach einem gewissen »Schema« zu arbeiten. Den Patienten als Menschen kennen zu lernen, Einblicke in seinen Alltag zu gewinnen, das macht es uns erst möglich, gezielt zu helfen. Denn nicht alles hilft jedem. Meist hat der Patient mehr Erfahrung mit seinem Körper, als wir in kurzer Zeit gewinnen können. Wenn Sie als Patient bereit sind, diese Hilfe anzunehmen und auf unsere Erfahrungen und Kenntnisse zu vertrauen, dann freuen wir uns, Sie auf diesem Weg zu begleiten.

 

Dörte Hanel

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Abschluss 2005 in Bautzen, Arbeit als Ergotherapeutin in der Alten- und Krankenpflege, in einem Rehazentrum und als fachliche Leiterin in einer Ergotherapie Praxis, seit 2016 in der Praxis tätig.

Aus- und Weiterbildungen:

Doris Uhlig

Ausbildung zur Krankenpflegerin, später zur Physiotherapeutin, dann zur Ergotherapeutin, Arbeit in der Psychiatrie der Universitätsklinik Dresden und 27 Jahre im Krankenhaus Bautzen (Oberlausitz Kliniken).
Seit 2004 Praxisinhaberin.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Diplome Spiraldynamik® I, II und III
  • Konzepte nach Perfetti, Bobath und Johnstone
  • Rheumatische, chirurgische und orthopädische Hand
  • Schienenbau
  • Behandlung von Tinnitus und Schwindel
  • Mb. Parkinson, Demenz, Alzheimer
  • Behandlung des Kiefergelenks (CMD)

Claudia Hübner

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Abschluss 2007 in Görlitz, 2010 Abschluss als Diplom-Ergotherapeutin (FH), seit 2007 in der Praxis, Lehrtätigkeit an der Berufsfachschule für Altenpflege in Bautzen.

Aus- und Weiterbildungen:

 

Katharina Lesche

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Abschluss 2008 in Kreischa, Arbeit in Ergotherapie Praxen mit Kindern und Erwachsenen, seit 2009 in der Praxis.

Aus- und Weiterbildungen:

Martha Opitz

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Abschluss 2008 in Görlitz, Arbeit als Ergotherapeutin in chirurgisch-orthopädischer Praxis, seit 2010 in der Praxis tätig.

Aus- und Weiterbildungen:

 

Kerstin Balk

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Abschluss 1999 in Dresden, Arbeit als Ergotherapeutin in einem Therapiezentrum, seit Juni 2015 in der Praxis.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Diplom Spiraldynamik® I
  • Behandlung bei Mb. Parkinson
  • Handtherapie I
  • Brain Gym I
  • Manualtherapeutische Techniken nach Trier
  • Kinesio Tape
 

Olga Kossykh

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin, Abschluss 2014 in Bautzen. Seit Oktober 2016 in der Praxis.

Aus- und Weiterbildungen:

 

zum Seitenanfang